de en cz ru
home

Combi-Robot für Anbindehaltung

 
CDPicture234186.jpg

Der Combi Futterroboter erstellt eine individuelle Ration und liefert diese an jede einzelne Kuh.

 

Zusätzlich zum Rauhfutter können bis zu 5 Konzentrate je Tier exakt ausdosiert werden.

 

Vorteile

 

Ideale automatische Fütterung für Betriebe in denen das selbe Tier immer am selben Ort gefüttert wird wie Betriebe mit Anbinde- und Weidehaltung oder Almbetriebe bei denen die Tiere im Winter im Stall stehen.

 

Wie bei einer Kraftfutterstation erhält jedes Tier seine eigene Ration bestehend aus Rauhfutter und Konzentraten.

 

Dies mehrmals am Tag und auf das Gramm exakt.

 

 

 

Funktion

 

Beim Start der Fütterung holt sich der Roboter automatisch Rauhfutter in den Behälter und füllt die einzelnen Konzentrate an den jeweiligen Ladestellen auf.

 

Im Anschluss fährt der Robot von Tier zu Tier und füttert eine tierbezogene Mischung aus Rauhfutter un Konzentraten aus.

 

Dabei wird zuerst das Rauhfutter auf ein verwogenes Förderband dosiert und im Anschluss die jeweiligen Konzentrate auf das auf dem Förderband liegende Rauhfutter. 

Im Anschluß wird das Förderband links oder rechts zum Tier hin entleert.

 

Dadurch wird eine gute Vermischung von Rauhfutter und Konzentraten auf dem Futtertisch erreicht.

 

Technische Daten Combi-Robot

 

Abmessungen:

Länge: 3100mm (Combi-Robot 2000) bzw. 4100mm (Combi-Robot 3000)

Breite ohne Querförderband: 1140mm

Breite mit Querförderband: 1140mm (1000mm Band), 1300mm (1300mm Band), 1500mm

(1500mm Querförderband)

Höhe: min. 2100mm

Min. erforderliche Deckenhöhe: 2700mm

 

Fahrt:

Fahrtgeschwindigkeit: 10m/min

 

Sonstiges:

Fahrantrieb: 24V

Versorgung: 24V Akkus

Fahrleistung: bis zu 200 Tiere in Abhängigkeit von Anzahl Rezepte und Fahrtstreckenlänge

IP Klasse: Spritzwassergeschützt

 

Sicherheitseinrichtungen:

Not-Aus Taste an beiden Enden, Hinderniskerkennung optisch in beide Fahrtichtungen.

 

Optionen:

Trennblech für 2 Kraftfuttersorten, Zusatzbehälter für 3 Kraftfuttersorte, Verstopfungsschutz.

 

Auf Anfrage:

Bis zu 5 Kraftfuttersorten, Silage Robot ohne Kraftfutteraufsatz zum reinem Ausdosieren von

Silage.

 

Anlagenbilder und Referenzen

 

Combi-Robot mit 5 Konzentraten bei Berger in A-5753 Saalbach

 

Combi-Robot mit 3 Konzentraten bei Innerhofer in A-5730 Mittersill

 
 
Ing. Bräuer GmbH Stalltechnik, A-4441 Behamberg, Wachtberg 74, Tel: +43 7252 / 73853-0, Fax: +43 7252 / 75435, E-mail: office@braeuer.cc