de en cz ru
home

Velos Abrufstation mit Gesundheits- und Brunstüberwachung

 
CDPicture227927.jpg

Abruffütterung mit optionaler einzigartiger Brunsterkennung und Gesundheitsüberwachung.

 

Vorteile

 

Ein effizientes und effektives Management ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Milch- oder Mastviehbetrieb. Viele Tierhalter werden mit der Notwendigkeit einer Betriebsvergrößerung und nachhaltigen Produktion konfrontiert. Die Herausforderung lautet aber auch weiterhin, Ihre Tiere einzeln im Blick zu haben und – eventuell vorbeugend – zu behandeln.

 

Denn nur durch die Steuerung der individuellen Milchleistung und durch Produktionskosteneindämmung in Ihrem ganzen Betrieb können Sie den Gesamtertrag wesentlich erhöhen. Nedap bietet Ihnen dabei mit dem Brunsterkennungssystem mit integrierter Gesundheitsüberwachung die richtige Unterstützung. Fruchtbarkeitsergebnisse, aber auch Wohlergehen und Gesundheit Ihrer Tiere stehen in direktem Zusammenhang mit der Milchleistung. Die Möglichkeit, Signale, die einen Hinweis auf die Gesundheit jedes einzelnen Tiers geben, automatisch festzustellen, hat daher neben der exakten Brunsterkennung einen großen Mehrwert für Ihr Betriebsmanagement.

 

Die Brunsterkennung mit integrierter Gesundheitsüberwachung von Nedap erfasst rund um die Uhr das Verhalten und die Bewegungen jedes einzelnen Tiers, die auf Brunst und/ oder mögliche Gesundheitsprobleme hinweisen. Das System versorgt Sie automatisch mit den richtigen Informationen über brünstige Tiere und Tiere in Ihrer Herde, die einer zusätzlichen Gesundheitskontrolle bedürfen. Sie sind immer dazu in der Lage, zum richtigen Zeitpunkt zu besamen oder bei möglichen Gesundheitsproblemen frühzeitig einzugreifen und so dauerhaft eine optimale Produktionsleistung jedes einzelnen Tiers zu erreichen.

 

 

 

Online-Demo

 

Überzeugen Sie sich selbst sowohl von der einfachen Bedienung als auch den umfangreichen Möglichkeiten des Velos Systems mit Hilfe der Online-Demo unter folgendem Link:

 

 

Demo Velos für Kühe 

 

Bitte dort Anmelden mit:

 

Username: German

Passwort:  guest1234

 

 

 

 

Brunsterkennung Realtime

 

Beriechen und Kopfauflegen – Halsbewegungen, die auf Brunst hinweisen – werden mühelos vom Smarttag Hals von Nedap erfasst. Tag und Nacht. Die Daten sind durch Datenaustausch auch aus großer Entfernung in Echtzeit verfügbar. Bis mindestens 100 Meter mit der Antenne im Stall oder bis zu 1.000 Meter mit der Long Range-Antenne für Weidegang.

 

Genaue Brunsterkennung rund um die Uhr

 

Rund 60 % der Kühe werden nachts brünstig. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie diese Brünste übersehen oder nicht rechtzeitig handeln können. Mit der Brunsterkennung RealTime von Nedap erkennen Sie Brunst rund um die Uhr im ganzen Stall. Damit können Sie Brünste rechtzeitig feststellen, sodass Sie den optimalen Besamungszeitpunkt nutzen und so die Besamungszahl, die Besamungskosten und die Zwischenkalbezeit senken können. Mit der Brunsterkennungstechnik von Nedap wissen Sie immer über alle Brünste Bescheid.

 

 

Mindestens 90 % Erkennungszuverlässigkeit

 

Die Brunsterkennungstechnik von Nedap ist die zuverlässigste Lösung für eine kontinuierliche und exakte Brunsterkennung. Das System ermöglicht es Ihnen, selbst kaum oder nicht sichtbare Brunstsymptome festzustellen. Die Erkennungszuverlässigkeit ist beim Smarttag Bein und beim Smarttag Hals von Nedap gleich gut. Die erfassten Daten verbleiben 24 Stunden lang im Speicher des Tags, damit Ihnen keine Informationen entgehen. Auch dann nicht, wenn sich das Tier kurze Zeit außerhalb der Reichweite der Antenne befunden hat. Sobald der Tag am Tier wieder eine Verbindung zum System herstellt, werden alle Daten der vergangenen 24 Stunden übermittelt. Sie sind immer über alle Brünste in Ihrem Stall informiert.

 

 

Erkennung bis zu 1.000 Metern rund um die Antenne

 

Die Brunsterkennung von Nedap kann Brünste und Gesundheitsanzeichen aus großer Entfernung erfassen; bis mindestens 75 Meter rund um die Antenne im Stall oder bis zu 1.000 Meter mit der Long Range-Antenne für Weidegang. Die Erkennung aus großer Entfernungen bietet Ihnen einen zusätzlichen Vorteil, wenn Sie Melkroboter verwenden. Sie sind nicht mehr davon abhängig, dass Ihre Kühe den Melkroboter aufsuchen, sondern verfügen jederzeit über die aktuellsten Informationen über Ihre Tiere. Auch wenn Sie Ihre Jungtiere an einem anderen Ort im Stall unterbringen wollen, ist das Brunste

 

 

Fressüberwachung

 

Fressüberwachung zeigt die Zeit pro Tag an, in der ein Tier Grundfutter aufnimmt oder grast. Der Smarttag Hals überwacht das Tier ständig bei diesen Bewegungen. Abweichungen im Fressverhalten weisen darauf hin, dass mit dem Tier möglicherweise etwas nicht in Ordnung ist. Eine rechtzeitige Kontrolle und die Möglichkeit, bei möglichen Gesundheitsproblemen einzugreifen, helfen Ihnen, einen Rückgang der Milchleistung und eventuelle Behandlungs- und Abgangskosten zu vermeiden. Auch in der sensiblen Zeit vor und nach dem Abkalben – wenn die Tiere aufgrund der Veränderung der Umgebung, des Futters, der Energiebilanz und des Stresses anfälliger für Krankheiten sind – können Sie Ihre Tiere noch besser unter Beobachtung halten.

  

Weitere Umfangreiche Informationen finden Sie hier als .pdf zum Download 

 

 

 

 

 
 

Brunsterkennung RealTime ohne Abruffütterung

 

Die Brunsterkennung RealTime kann auch für Betriebe verwendet werden in denen Kraftfutter per Roboter oder Mischwagen verfüttert wird.

 

Mehr Informationen zu RealTime StandAlone finden Sie hier...

 

 

 

Futterstationen

 
CDPicture227927.jpg

Station mit Rohrrahmen, Seitenausgang und Eingangstür

 

Die Station für ein Optimum an Ruhe im Stall da auch rangniedrige Tiere ungestört Fressen können.

Durch den Seitenausgang können die Tiere die Station zügig verlassen, dies sorgt für einen hohen Durchsatz.

 
CDPicture227925.jpg

Station mit Rohrrahmen und Eingangstür

 

Die platzsparende Station bei der durch die Eingangstür auch rangniedrige Tiere ungestört Fressen können.

 
CDPicture227926.jpg

Station mit Holzrahmen und Eingangstür

 

Die platzsparende und durch Holzseitenteile kostenfünstige Station bei der durch die Eingangstür auch rangniedrige Tiere ungestört Fressen können.

 
 
Ing. Bräuer GmbH Stalltechnik, A-4441 Behamberg, Wachtberg 74, Tel: +43 7252 / 73853-0, Fax: +43 7252 / 75435, E-mail: office@braeuer.cc